Tagung

Druck

 

In Zusammenarbeit mit der Tour de Lorraine

tdl_logo

 

Wann: 23. Januar 2016, ganzer Tag (Start 9.45 Uhr)
Wo: Kirchgemeindehaus Johannes, Wylerstrasse 5, 3014 Bern und Pfarrei St. Marien Bern, Wylerstrasse 24 – 26, 3014 Bern und verschiedene andere Räume in der Lorraine Bern
Tagungsbeitrag: Richtpreis Fr 30.– (wir sind sehr dankbar für Spenden) auf Postkonto 61-984509-8, IBAN CH10 0900 0000 6198 4509 8, Verein migrationscharta.ch. Oder an der Tagung.

Die Reisekosten sollen niemanden von der Teilnahme an der Tagung abhalten. Um eine Übernahme der Reisekosten kann gebeten werden. Kontaktieren Sie dafür verena.muehlethaler(at)zh.ref.ch.


An der Tagung mithelfen

Herzlichen Dank!

Millionen Menschen flüchten oder migrieren an einen anderen Ort. Noch nie waren es so viele wie heute. Das fordert die Gesellschaften hier und dort heraus. Eine Gruppe von Theologinnen und Theologen hat darüber reflektiert und sich in die Debatte eingemischt. Im August 2015 veröffentlichte sie die Migrationscharta «Freie Niederlassung für alle. Willkommen in einersolidarischen Gesellschaft!». Darin formuliert sie Grundsätze einer neuen Migrationspolitik aus biblisch-theologischer Perspektive.

An der Tagung wird am Morgen die Idee der «freien Niederlassung für alle» aus verschiedenen Blickwinkeln debattiert. Der Nachmittag steht dann unter dem grossen Thema «Willkommen!». Was bedeutet Willkommenskultur konkret im Quartier, in der Stadt, im Dorf? Ein grosses Plenum soll die schweizweite Vernetzung fördern und den Engagierten neuen Schwung verleihen. Hereinspaziert und bienvenue, benvenuti, bainvegni, willkommen!

Druck

Programm:
Das gesamte Programm finden Sie: hier.

Workshops:
Die Workshops finden in den Kirchgemeinhäusern St. Marien und Johannes und verschiedenen anderen Räumen im Lorrainequartier in Bern statt und werden zweimal angeboten, von 13.30 – 15 Uhr und von 15.30 – 17 Uhr. (Ausnahmen sind vermerkt).
Beschreibungen der Workshops:

Nr. 1: Flüchtlinge begleiten

Nr. 2: Film Blue Eyed – Die (De-)Konstruktion von Rassismus (Doppelworkshop) (Ausgebucht!)

Nr. 3: Begegnung statt Vorurteile

Nr. 4: Partizipation

Nr. 5: Human Library – Don’t judge a book by its cover (Doppelworkshop)

Nr. 6: Deutschkurse für Flüchtlinge und MigrantInnen

Nr. 7: Flüchtlingen Wohnraum zur Verfügung stellen

Nr. 8: Kirchenasyl

Nr. 9: Migration und Asyl aus biblisch-theologischer Sicht

Nr. 10: Worker Center: Wie aus Betroffenheit Widerstand wird (findet nicht statt!)

Nr. 11: Schulbesuche zum Thema Asyl und Flüchtlinge

Nr. 12: Engagiert mit einem Durchgangszentrum/einem Bundeszentrum

Nr. 13: Crashkurs Asyl- und Ausländerrecht

Nr. 14: Willkommen in der nächsten Katastrophe!

Nr. 15: Migration und interreligiöser Dialog

Nr. 16: Härtefälle

Nr. 17: Protégeons les salaires et les emplois, pas les frontières! (findet nicht statt!)

Nr. 18: Gemeinsam Kirche sein – Aber wie?

Nr. 19: Urban citizenship – Kämpfe um Recht auf Teilhabe in der Stadt (nur im 2. Block)

Nr. 20: Gemeinsame Kämpfe von Sans Papiers und AktivistInnen

Nr. 21: Europäische Asylpolitik Schengen/Dublin-System in der Krise?

Nr. 22: SuperkriegstreiberIn

Nr. 23: Solidaritätshaus St. Gallen

Nr. 24: Seelsorge für Asylsuchende

Nr. 25: Fluchthilfe ganz konkret

Nr. 26: Ausschaffung Level IV Fesselungs-Workshop

Nr. 27: Menschen ohne legalen Aufenthaltsstatus begleiten

Nr. 28: Critical Whiteness

Nr. 29: Umkämpftes Europäisches Grenzregime: was bringt 2016? (ausgebucht!)

Wir danken allen Sponsoren und Sponsorinnen ganz herzlich!