Nr. 27: Menschen ohne legalen Aufenthaltsstatus begleiten

Wann: 13.30 – 15 Uhr und 15.30 – 17 Uhr (wird zweimal angeboten)
Wo: Infos zu den Räumen/Standorten und Last-Minute-Einschreiben im KGH Johannes.

Beschreibung:
Angst, Unsicherheit, Ohnmacht prägen das Leben vieler „Sans-Papiers“. Sie sind illegal hier, ohne Arbeit, oft ohne Obdach – die Zukunft ständig ungewiss und kaum planbar. Ihre Begleitung ist anspruchsvoll. Erwartungen, Ansprüche und Motivationen sind zu klären. Was kann ich leisten? Wozu bin ich bereit? Wo sind meine Grenzen? Leitung: Margrit Moser, seit über 30 Jahren für und mit geflüchteten Menschen unterwegs.

Referent_innen:
Margrit Moser