Nr. 4: Partizipation

Wann: 13.30 – 15 Uhr und 15.30 – 17 Uhr (wird zweimal angeboten)
Wo: Infos zu den Räumen/Standorten und Last-Minute-Einschreiben im KGH Johannes.

Beschreibung:
Betroffene beteiligen – Partizipation bei der Integration von Flüchtlingen
Wo Betroffene ein Projekt mitprägen und mitgestalten können, nehmen sie das (Zusammen-)Leben selbst in die Hand. Entsprechend sind die Veränderungen tiefgreifender und nachhaltiger, als wenn sie nur versorgt würden. Das gilt sowohl bei Flüchtlingen wie auch bei den bereits hier lebenden Menschen. Nach einer kurzen theoretischen Einleitung werfen wir (partizipativ!) einen Blick in Praxisbeispiele und leiten daraus Minimal-Standards und Leitlinien für ein gutes Gelingen solcher Aktionen ab.

Referent_innen:
Gregor Ettlin, Pastoralraum Allschwil und Schönenbuch
Susy Mugnes, Scalabrinimissionarin, Pfarrei St. Clara Kleinbasel